Vorschau pma lounge Linz 26.09.2017

Am 26. September 2018 findet in Linz eine pma lounge statt. Dipl.-Ing. Berndt Kapsammer, MA, IT-Project Management & Standardisation bei der Firma ENGEL AUSTRIA GmbH wird einen Vortrag zum Thema "Projektmanagement in Zeiten von I4.0, rasantem technologischen Fortschritt verbunden mit hohen Qualitäts- und Flexibilitätsanforderungen". Der Vortrag versucht folgende Fragen abzudecken: Kann die aktuelle Weiterentwicklung des klassischen Projektmanagements mit dem rasanten technischen Fortschritt und den meist divergierenden und häufig auch volatilen Anforderungen im täglichen Wettbewerbsgeschäft mithalten? Ist der Einsatz agiler Methoden die Lösung dafür? Oder gilt es wesentliche weitere Überlegungen anzustellen?

Nachbericht pma lounge Dornbirn 28.11.2017

Die pma lounge am 28. November 2017 widmete sich dem Thema "HR-Projekte - Besonderheiten und pma lounge DornbirnHerausforderungen für Personal-Manager*innen". Referent Mag. Markus Metzger, MSc, HR-Business Partner und Personalentwickler der illwerke vkw nannte hier neben den höchst genauen rechtlichen und Datenschutz-Vorgaben vor allem die extreme Langfristigkeit der Planung als Herausforderung. Um personell optimal aufgestellt zu sein, müssen Unternehmen generationenbedingte Schwankungen wie Pensionswellen und den damit verbundenen Knowledge Drain antizipieren und durch gezielte Einstellungs- bzw. Befähigungsprogramme gegensteuern. Dass die fortschreitende Digitalisierung auch in diesem Bereich wirkt zeigte das vorgestellte Praxisbeispiel zur Einführung eines unternehmensweiten E-Learnings sehr anschaulich.

Nach dem Vortrag lud pma zum warmen Buffet, bei dem die gut 25 Teilnehmer*innen wie üblich noch lang weiterdiskutierten und netzwerkten.

Fotos von der Veranstaltung finden Sie in der Galerie:


 

Nachbericht pma lounge Innsbruck 27.06.2017

Am 27. Juni 2017 fand in Innsbruck die pma lounge zum Thema "Digitale Transformation in Traditionsunternehmen" statt. Rolf Sint, Domain Architect Product Management bei Swarovski, sprach insbesondere über Veränderungen in den Verkaufsprozessen bei Swarovski. Eine eigens entwickelte App ersetzt die durchschnittlich 47 Kilogramm Infomaterial, die Key Account Manager in der Vergangenheit mitgeführt haben und unterstützt bei Beratungsgesprächen in diversen Bereichen.

Neben der Vorstellung des Projekts selbst wurde auch auf diverse, durch hohe Unsicherheiten zu Beginn des Projekts bedingte, Herausforderungen im Projektverlauf eingegangen. Besonders interessant für die Teilnehmenden: Ein hybrider Ansatz vereinte „klassisches“ Gesamtprojektmanagement und die agile Umsetzung der technischen Arbeitspakete.

Die Anwesenden nutzten den gemütlichen Ausklang beim Buffet um über aktuelle PM-Themen fachzusimpeln und sich über pma zertifzierungen zu informieren.

Fotos von der Veranstaltung finden Sie in der Galerie:



Nachbericht pma lounge Linz 27.09.2017

Am 27. September fand in Kooperation mit der VHS Meidling im Wissensturm Linz eine pma lounge statt. Wolfgang Köppl, ehemaliger Projektleiter im Mobilfunkbereich und mittlerweile erfolgreich selbstständig, sprach über Unternehmensgründungen und inwieweit Projektmanagement-Skills und -Tools in der Gründungsphase hilfreich sein können. Die Teilnehmer*innen erfuhren, welche PM-Methoden für welche Art der Gründung besonders geeignet sind und mit welchen Risiken zu rechnen ist. Wolfgang Köppls Unternehmen, die Roester, hat sich auf den direkten Handel handgerösteter Kaffeesorten spezialisiert und vertreibt diesen Kaffee sowohl über einen Online Shop als auch einen kleinen physischen Store.

Bei reichhaltigem Buffet und spektakulärer Aussicht über Linz netzwerkten die Teilnehmer*innen bis der Portier des Wissensturms zu später Stunde freundlich, aber bestimmt, auf den Aufbruch bestand. Neben dem aktuellen Projektgeschäft und Weiterbildungen ebenfalls Thema des Abends: Die Umstellung des Zertifizierungsstandards ICB 3.0 auf ICB 4.0.

Die Präsentation zur pma lounge in Linz finden Sie hier: icon Praesentation pma lounge linz 2017 (2.94 MB).

Fotos von der Veranstaltung finden Sie in der Galerie:


Nachbericht pma lounge Dornbirn - 17.11.2016

Am 17. November 2016 fand im Hotel Martinspark in Dornbirn eine pma lounge statt. Referent Christian Niederstätter, zSPM/CTN Projektmanagement & Consulting hielt den Vortrag "Alles eine Frage der Perspektive – internationale Herausforderungen in internationalen Projekten". Die ständig steigende Projektwirtschaft mit zunehmender Internationalisierung führt zu größeren Herausforderungen für Unternehmen und den in diesen Projekten involvierten Personen. Die unterschiedlichsten Erfahrungen und Fragestellungen zum Themenfeld „interkulturelle Zusammenarbeit im Projektalltag“ der rund 20 TeilnehmerInnen führten zu interessanten Diskussionen und regem Erfahrungsaustausch. Das Thema fand großen Anklang und wurde in guter Stimmung noch lange beim Stehbuffet weiterdiskutiert.

 

Die Präsentation zum Vortrag: icon Alles eine Frage der Perspektive Präsentation (879.45 kB)

Schnappschüsse von der Veranstaltung finden Sie in der Galerie:

 

Wir verwenden Cookies, sowie Google Analytics um unsere Webseite laufend zu verbessern und die Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Wenn Sie mehr über die verwendeten Cookies erfahren wollen, lesen Sie unsere Datenschutzbedingungen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.