Nachbericht pma young crew meets PM experience @ Mondi

Beim letzten Event der Veranstaltungsreihe “pma young crew meets PM experience” für 2017 bekamen dieGruppenbild yc meets PM experience @ Mondi Teilnehmer*innen bei der Mondi Group einen Eindruck davon, was es bedeutet Projektmanagement in einem weltweit tätigen Unternehmen erfolgreich umzusetzen. CIO Rainer Steffl eröffnete den Abend mit einer Kurzvorstellung der Tätigkeitsbereiche und Firmengeschichte. Als international tätiger Konzern im Verpackungs- und Papierbereich beschäftigt Mondi rund 25.000 Mitarbeiter*innen weltweit. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Wien und unterhält 100 Produktionsstätten in 30 Ländern. 

Die überwiegend internationale Ausrichtung der Projekte bedeutet, dass Reisen und virtuelle Teams Teil des Geschäftsalltags sind und auf kulturelle Besonderheiten Rücksicht genommen wird. Karin Strallhofer, Applications Manager in der Gruppe Information Management, verdeutlichte diese Herausforderungen am Beispiel eines erfolgreichen SAP-Projekts mit engen Fristen und knappen Ressourcen. 

Einen kurzen Einblick erhielt die pma young crew auch in agile Methoden, die beispielsweise für die Realisierung einer eCommerce Plattform der Mondi Group genutzt wurden. Hierfür empfiehlt Christian Schmidt Projektteams für agile Projekte möglichst freizuspielen und mit Partnern zusammenzuarbeiten, die sehr erfahren in der jeweiligen Methode sind.

Nach diesen interessanten Inputs konnten die pma young crew Mitglieder die Zeit nach der Präsentation noch für Networking und offene Fragen nutzen.

Fotos der Veranstaltung gibt's in der Galerie:

Wir verwenden Cookies, sowie Google Analytics um unsere Webseite laufend zu verbessern und die Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Wenn Sie mehr über die verwendeten Cookies erfahren wollen, lesen Sie unsere Datenschutzbedingungen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.