Nachbericht pma quarterly - 20.07.2015

Wolke19 AresTowerDatum: 20.07.2015
Ort: Wolke 19
Ares Tower
Donau-City-Straße 11
1220 Wien

Am 20.07.2015 fand das dritte pma quarterly des Jahres statt. Unter dem Titel "50 PROJEKTE EINFACH MANAGEN. Projektportfolio als Steuerungsinstrument ⇒ eine unabhängige Eigenlösung." referierte Andreas Hofbauer, aDipl.BW, MBA - Leiter des Project Office im Bundeskriminalamt, Bundesministerium für Inneres, vor rund 120 Gästen über Problemstellungen und Lösungsmöglichkeiten hinsichtlich der Implementierung eines Projekt-Portfolios in den Echtbetrieb.
Das Projekt-Portfolio umfasst ca. 50 nationale und internationale Projekte, wobei ein sehr wesentlicher Faktor für die erfolgreiche Umsetzung die Menschen in den Projekten sind. Anhand einiger Beispiele wurde aufgezeigt, wie wichtig Motivation ist: dies zeigt sich oftmals auch schon in der Planungsphase, da "die Menschen nicht planen wollen." Es gilt hier also die richtigen Werkzeuge einzusetzen und insbesondere auf die Rückmeldungen der MitarbeiterInnen zu hören um die wesentlichen Grundsteine für eine erfolgreiche Projektplanung legen zu können. Andreas Hofbauer dazu: "Wer einen hohen Turm bauen will, muss sich sehr lange beim Fundament aufhalten."
Die TeilnehmerInnen des pma quarterlys folgten sichtlich gespannt den Ausführungen und zahlreichen Anektoten des Vortragenden.
Anschließend wurde bei herrlichem Wetter auf der Dachterrasse der Wolke 19, mit wunderschönem Blick über ganz Wien, bis in die späten Abendstunden bei Buffet und Wein genetzwerkt.

Die Vortragsfolien finden Sie im members only Bereich auf unserer Website.

Fotos von der Veranstaltung finden Sie in der Galerie:

Wir verwenden Cookies, sowie Google Analytics um unsere Webseite laufend zu verbessern und die Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Wenn Sie mehr über die verwendeten Cookies erfahren wollen, lesen Sie unsere Datenschutzbedingungen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.